News & pressemitteilungen

25.01.2018

GHTC gelingt TOP Verpflichtung von tschechischem Davis Cup Spieler

Für die Kaderplanung des GHTC in der 1. Tennisbundesliga kann als Neuzugang der tschechische Davis Cup Spieler Jiri Vesely vermeldet werden. Vesely steht aktuell auf Platz 61 der Weltrangliste im Einzel, sowie auf Platz 129 im Doppel. Somit ist er im Einzel wie im Doppel eine tolle Verstärkung für das Gladbacher Bundesligateam. Er ist 1,98m groß und Linkshänder. 3 ATP Titel konnte Jiri in seiner Karriere gewinnen, davon 2 im Doppel, sowie im Einzel das Turnier in Auckland. Seine höchste Platzierung im Einzel war bisher Platz 35 der Weltrangliste. Seit nunmehr 5 Jahren steht Jiri konstant unter den Top 60 der Welt. Als Jugendlicher war er sogar die Nummer 1 der Welt. In dieser Zeit konnte er die Junioren Konkurrenz der Australian Open gewinnen, sowie jeweils das Finale der US Open und Wimbledon erreichen.

Der Kontakt zu Jiri kam über seinen Doppelpartner Roman Jebavy, der aktuell auf der Doppelweltrangliste an Position 51 geführt wird. Roman fühlt sich seit letztem Jahr im GHTC pudelwohl und hat daher Jiri als Verstärkung vorgeschlagen. Somit bringt einer der Spieler einen guten Freund mit, was für die Teamatmosphäre besonders wichtig ist. …und nebenbei spielt Jiri ja ganz gut Tennis!

Mit der Verpflichtung von Jiri Vesely ist der GHTC nicht nur wegen seiner hohen Weltranglistenplatzierung glücklich, sondern insbesondere weil er sich in der Bundesliga wie auch in anderen Ländern als ausgesprochen engagierter Teamplayer erwiesen hat. Dazu kommt, dass Jiri in Deutschland aufgewachsen ist und fließend Deutsch spricht. Jiri Vesely bringt alles mit, was sich das Team des GHTC als Verstärkung wünscht. Somit dürfen wir uns auf einen neuen Leckerbissen zur Tennisbundesliga im GHTC freuen.